First Pictures

"Was hat mich besonders beeindruckt, als ich nach Deutschland kam?"
Dieser Frage hat sich der Migrationsbeirat des Rhein-Pfalz-Kreises angenommen.
In Zusammenarbeit mit dem NetzwerkHilfe entstand so ein Kalender für 2019, der Mitte der Woche in Anwesenheit von Landrat Körner, Frau BM Marie-Luise Klein und BM Baumann im Bürgerhaus Fußgönheim vorgestellt wurde. Eingerahmt von Georg Friedrich Händels Musik präsentierte die Vorsitzende des Beirates, Frau Tatjana Fornoff die Aufnahmen.
"Gibt es hier Krokodile im See?" eine selbstverständliche Frage, kommt man aus Somalia und wie gehen die verdammten ICE-Türen nur auf, ein "rumänisches Problem", "Bier im Freien" und "warum stehen alle in einer Schlange?" ... für uns Selbstverständlichkeiten und deswegen vielleicht bedenkenswert.

Den Kalender kann man im Maxdorfer Rathaus (Bürgerservice) einsehen und gegen eine kleine Spende auch erwerben.

Impressionen von der Vernisage:

Frau Tatjana Fornoff

Landrat Clemens Körner

Netzwerkerinnen