Team Diakonie

Die Versorgung mit dem Nötigsten war die Aufgabe der ersten Stunde des Netzwerkes. Heute steht die wöchentliche Ausgabe von gespendeten Lebensmitteln (FT-Tafel) im Vordergrund.

Leitung: Ingrid Petruch, Hubert Gnilka

Aufgabe: Verwaltung des netzwerkeigenen Lagers. Zusammenarbeit mit der Kleiderkammer Lambsheim. Organisation der Lebensmittel (Tafel FT, Kartoffel Kuhn, etc.) und Ausgabe an zurzeit ca. 40 Kunden (mit und ohne Migrationshintergrund). Parallel die Organisation von Getränken und Gespräch („Cafè Knolle“).

Ziel: Die Unterstützung hilfsbedürftiger Bürger durch Lebensmittelspenden und die Schaffung eines festen Anlaufpunktes für ein vertrauensvolles Miteinander.

Mitwirkung: Wenn Sie Interesse an einem spannenden Netzwerkprojekt haben, wöchentlich ein Mal Dienstags Mittag Zeit, oder generell im Team Diakonie mit machen wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.