Spiel mit... 02.05.2019

Du bist ein Schatz!

Ein Schatz kann groß, klein, manchmal sogar geheim sein. Aber eins ist er immer: WERTVOLL

Darum steht unser nächster Spiel mit-Nachmittag ganz unter dem Motto „Schatz“. Natürlich darf da eine kreativ gestaltete Schatzkiste nicht fehlen.
Daher sind Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren herzlich eingeladen zusammen mit Mama, Papa, Oma, Opa, oder, oder,... gemeinsam ein solches Schatzkästchen zu gestalten und gemeinsam mit den anderen Mitspielern einen spannenden Nachmittag zu verbringen.

Wie immer treffen wir uns im Haus im Horst, Im Horst 16, Maxdorf. Neben der Kita Löwenherz.
DONNERSTAG, 2. MAI, VON 15 - 17 Uhr.

Das Schul- und Kitateam des Netzwerkes sowie das Familienbüro der Caritas Speyer freuen sich auf viele geschätzte Gäste


19.12.2018

Gut für die Gesundheit... ...war der Besuch des Regionalmarktleiters der RV Bank Rhein-Haardt Maxdorf Herrn Leistner und der Teamleiterin Marketing, Frau Biedinger beim NetzwerkHilfe... weiterlesen


 
Das Haus hat einen Namen:

Das "amtliche" Endergebnis
HAUS IM HORST

Oder kurz: HIH, wie HAND IN HAND.

Maxdorf: In geheimer und gleicher Wahl wurde am 03. Oktober beim Tag der Offenen Tür des NetzwerkHilfe Maxdorf über den neuen Namen für das Haus der Gemeinsamkeit abgestimmt.
Wie die Netzwerkwahlleiterin Frau „Dr. Nölle-Peters“ mitteilte, gingen über 70 Vorschläge ein. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Fachleuten ermittelte die 5 stärksten Vorschläge und stellte sie den Mitgliedern des Netzwerkes online zur Abstimmung. Das Ergebnis: "Das Haus im Horst"
Mit dieser Wahl verbinden sich der lokale Aspekt, die nestartige Lage, altes Namensgut und der Hinweis auf „Das“ Haus in einprägsamer Symbiose. Kulturhistoriker sprechen jetzt bereits von einem Meilenstein der Maxdorfer Sozial- und Sprachgeschichte.

Danke allen, die die Namensfindung unterstützt haben. Jetzt kann es weitergehen, damit wir das HAUS IM HORST mit Leben füllen. Ideen und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen. Dazu möchten wir nochmal auf unsere noch recht neue wöchentliche Veranstaltung hinweisen:
Netzwerk.komm Mittwochs treffen wir uns ab 18.30 Uhr im HAUS IM HORST, um Ideen zu sammeln, Abläufe zu verbessern, Pläne zu schmieden, Veranstaltungen vorzubereiten, zu diskutieren,uns gegenseitig über laufende Aktionen zu informieren,...
Wir wollen nicht nur online miteinander netzwerken, sondern uns auch ganz altmodisch gemeinsam an einen Tisch setzen.
Einfach mal vorbeischauen..


Rückblick "Tag der offenen Tür" 03.10.2018

Letzten Mittwoch war es dann soweit. Die ersten Gäste kamen schon eine Stunde vor der offiziellen Öffnung, aber wir waren schon so ziemlich parat und wir konnten starten. Danach ging es richtig rund. Es wurde voll und voller und wer wollte, bekam eine „Führung“ durch das „Haus ohne Namen“. Und natürlich hatten alle die Möglichkeit, einen Vorschlag in unsere Wahlurne zu werfen oder - sofern noch nicht geschehen - an unserem Publikumsvoting teilzunehmen. Und etwas vom Fingerfood von unserem Buffet zu probieren. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass wir den Tag in so einem großen Rahmen ausrichten konnten. Das geht nur Hand in Hand und wenn viele Hände zupacken!
Wir haben uns über jeden einzelnen Besucher und die vielen Gespräche und Anregungen sehr gefreut. Und ja - wir sind auch in bisschen stolz darauf, dass so viele Menschen auf diese Weise ihr Interesse an unseren Aktivitäten bekundet haben.
Nachdem der Trubel sich gelegt und wir das Buffet weggeräumt haben - das ging flott, war fast leer - ging „der harte Kern“ daran, die Namensvorschläge durchzusehen. 5 kamen in die Endauswahl. Jetzt haben die Mitglieder die Qual der Wahl.
Natürlich werden wir über das Ergebnis berichten - wir sind gespannt.

Bildergalerie bei Facebook


Mittwoch, 03. Oktober ab 17 Uhr, Im Horst 16
Zum Tag der offenen Tür...

...laden wir Sie ein:
• sich das Haus anzuschauen
• sich einen treffenden Namen für das Haus auszudenken
• vielleicht einen Preis zu gewinnen
• auf jeden Fall am Bufett „teilzunehmen“
• mit uns zu diskutieren
• und natürlich für den Publikumspreis zu „klicken“.

Vorbeikommen, sich umschauen, einen passenden Namen vorschlagen, unser Publikumsvoting unterstützen, am Buffet teilnehmen, diskutieren, Ideen und Vorschläge mitbringen...