Herzlich willkommen beim NetzwerkHilfe Maxdorf

 … hier finden Sie Informationen zu aktuellen Themen, der Arbeit, Organisation und Möglichkeiten der Mitwirkung.

Das Ziel des Netzwerkes ist es, unbürokratisch und schnell auf Notsituationen zu reagieren und dabei unseren Mitbürgern, unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität zu helfen.

Das Netzwerk ist daher ein lebender und flexibler Organismus, der von dem Engagement der Bürger und Partner lebt und sich den Themen und Fragen in Struktur und Aktionen anpasst.

Mit Beginn der Flüchtlingskrise 2015 taten sich in Maxdorf zahlreiche Ehrenamtliche unter Leitung der Bürgermeisterin Marie-Luise Klein zusammen. Im Juli 2016 wurde die Gemeinnützigkeit der Bürgerinitiative beantragt und der „nicht eingetragene Verein“ NetzwerkHilfe Maxdorf neV gegründet. Er ist nun das Herzstück, das Netzwerk ist jedoch viel größer und verbindet über 200 Bürger und Partner.

Wo liegen derzeit die Schwerpunkte unserer Arbeit, was wird im Detail getan und benötigt, wie kann ich helfen? Klicken Sie sich durch oder rufen/schreiben Sie uns an – wir antworten schnell und gerne!

Sprechen Sie uns an: E-Mail ans NetzwerHilfe


Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen und regelmäßigen Veranstaltungen, zu Erinnerungen und unseren Auszeichnungen.

Mehr

Informieren

NetzwerkHilfe.
Was wir tun, wer wir sind und welche Ziele wir haben.

Mehr

Unterstützen

Wie kann man helfen, was wird wo benötigt? Antworten zu diesen und weiteren Fragen finden Sie hier.

Mehr