Sachspenden

Der Bedarf an Sachspenden ändert sich fast täglich, gleichwohl fehlen uns größere Lagerkapazitäten. Die Logistik und Verwaltung dieser Spenden nehmen einen großen Teil unserer täglichen Arbeit ein, weshalb wir folgende Vorgehensweisen eingeführt haben:

Möbel und größere Sachspenden

  • Sie können Ihre mögliche Spende online anmelden. Bitte tragen Sie in dem dafür bereitgestellten Spendenformular die Art Ihrer Spende sowie ggf. ein Datum ein, sofern ein Zeitlimit für die Verfügbarkeit besteht. Unser Logistik-Team wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Es ist möglich, dass dies länger dauert, oder kein aktueller Bedarf besteht. 
    zum Spendenformular

  • Gerne können Sie sich auch per E-Mail mit dem Logistik-Team in Verbindung setzen und persönlich absprechen, was gespendet werden kann/soll, wann es verfügbar ist, ob Bedarf besteht und wann es abgeholt oder geliefert werden kann. 
    E-Mail schreiben

Fahrräder

  • Ein besonderes Engagement des NetzwerkHilfe ist die Fahrradscheune in Kooperation mit der evangelischen Christuskirche Maxdorf. Die bei uns Zuflucht suchenden Menschen sind in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt. Die Möglichkeit ein Fahrrad auszuleihen, gibt ihnen die Chance, ihren Aktionsradius etwas zu erweitern. Unsere Fahrradscheune stellt dieses Angebot zur Verfügung. Zudem ist sie auch ein Ort der Begegnung und gegenseitigen Unterstützung.

    Informieren

Kleiderspenden und kleinere Sachspenden

  • Die Kleiderkammer Lambsheim befindet sich im "Treff International" Maulbeerweg 1 in Lambsheim.
    Öffnungszeiten:
    Spendenabgabe Donnerstags 17 – 18 Uhr
    Ausgabe Dienstags 16 – 17 Uhr

    Seit 25.11.2016 gibt es ein Sozialkaufhaus "FairTex" in der Kaiser-Wilhelm-Str.15 (ehemals Einrichtungshaus Dörr) in Ludwigshafen. Dort werden Kleidung,Kinderkleidung, Schuhe und Möbel zu günstigen Preisen (mit Sozialpass) angeboten.Alle anderen zahlen etwas mehr.
    Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 17Uhr, samstags von 10 bis 15Uhr.
    Spenden sind Willkommen .
    Tel. Kontakt 0621 54566066

  • Weitere Kleiderkammern in der Region:

    Böhl-Iggelheim:
    Grundschule Iggelheim
    Kirchenstraße 12
    dienstags 14 - 18 Uhr

    Limburgerhof:
    Souterrain der Carl-Bosch-Schule, Ulmenweg
    dienstags 10 - 12 Uhr
    mittwochs 15 - 17 Uhr

    Mutterstadt:
    dienstags 10 - 11:30 Uhr
    mittwochs 15 - 17 Uhr
    Protestantische Kirchengemeinde
    Johannes-Bähr-Haus, Trifelsstraße 4-6

    Rödersheim-Gronau
    ehemaliges Schul -und Gemeindehaus, Schulstraße
    mittwochs 15 - 17 Uhr

    Schifferstadt
    Deutsches Rotes Kreuz
    Zeppelinstraße 1
    dienstags 15 - 17 Uhr
    donnerstags 09 - 11 Uhr
    samstags  08 - 11 Uhr

    Schifferstadt
    Kleiderlädchen Wühlmaus, 
    Deutsche Kinderschutzbund
    Rehbachstraße 4

    Waldsee
    Franz-Schubert-Straße 2 (ehemaliger Wasgau-Markt)
    dienstags 15 - 17 Uhr


    Ludwigshafen-Ruchheim:
    DRK-Ortsverein Oggersheim-Ruchheim e. V.
    Stadtgartenstr. 12-14, 67071 Ludwigshafen
    Kontakt: 0621 / 6850956
    Mo 13:00-17:00 Uhr, Mi 09:00-13:00 Uhr, Fr 13:00-17:00 Uhr
    Facebook-Seite der Kleiderkammer Ruchheim

    Frankenthal:
    DRK-Service-Center Frankenthal (Pfalz)
    Mörscher Str. 91, 67227 Frankenthal
    Kontakt: 06233 / 27010
    Mo, Mi und Fr 09:00-13:00 Uhr